Autor: marie

Neue Website – noch „under construction“

Die HMW ist jetzt fast 10 Jahre alt und es wurde langsam Zeit für ein neues Design. Jetzt haben wir endliche eine neue wunderschöne Website mit einem neuen Logo!

Allerdings gab es beim Umzug einige Probleme, so dass noch nicht alle Beiträge hier zu sehen sind. Falls ihr in der Zwischenzeit Informationen zu älteren Beiträgen sucht, könnt ihr diese hier finden: http://archiv.hueller-medienwerkstatt.de/

 

 

KLIMACLIPS – die kostenlosen Workshops

Für Schulklassen und freie Gruppen

Wasser sparen, Plastik vermeiden, Secondhand–Kleidung kaufen, weniger Fleisch essen, aufs Fliegen verzichten, sich auf Kundgebungen für eine andere Klimapolitik einsetzen oder Verantwortliche aus -Politik und Wirtschaft zur Rede stellen … es gibt viele konkrete Forderungen, was wir dazu -beitragen können, um den Klimawandel zu stoppen. Da geht aber noch mehr: Was sind eure – verrückten, fantasievollen, utopischen, witzigen, zwingend notwendigen – Ideen fürs Klima?

Wir verfilmen mit Schulklassen und Jugendgruppen die besten Werbe-Ideen für den Klimaschutz.

Werbung, die richtig gut gemacht ist, erreicht viele Menschen. Sie macht Spaß, regt zum Nachdenken an, informiert, öffnet den Horizont und macht Lust, selber etwas auszuprobieren. Wir wollen zusammen mit euch Werbeclips produzieren, die in ausgewählten Kinos über die Leinwand flimmern. So werden eure Klimaschutz-Ideen von vielen Menschen gesehen und diskutiert.

Wir feilen an eurer Foto-Story, eurem Drehbuch mit Storyboard oder einem Handyvideo und bringen es auf die große Leinwand.

Klimaschutz geht uns alle an und viele Maßnahmen können wir nur gemeinsam umsetzen. Das gleiche gilt für Werbung und Videoproduktionen. Der Klimaclips-Wettbewerb richtet sich daher an Teams – an Schulklassen und Jugendgruppen mit Menschen ab 14. Jahren. Reicht eure Ideen als Foto-Story, als Drehbuch mit Storyboard oder als Handy-Video ein. Ihr müsst keine Foto- oder Filmprofis sein – was zählt, das ist eure Idee: Eine Jury wählt die kreativsten, originellsten, unterhaltsamsten, überraschendsten Beiträge aus.

Bringt eure Idee zusammen mit uns auf die Kinoleinwand.

Bucht bei uns eine – für euch kostenlose – 3-tägige Klassenfahrt oder Gruppenreise mit Klima- und Filmworkshop, inklusive Unterkunft und Verpflegung im ABC Bildungs- und Tagungszentrum in Drochtersen-Hüll.
Die vier besten aller eingereichten Ideen entwickeln wir zusammen mit euch weiter, und wir produzieren sie zusammen mit euch als Werbeclips für die große Kinoleinwand.

Informationen über uns und Kontakt:

Ihr wollt wissen, wer wir sind und wem ihr eure Ideen liefert? Oder ihr seid nicht sicher, ob oder wie eure Schulklasse oder Gruppe mitmachen können? Meldet euch bei uns und wir finden einen Weg.

Fragen beantworten wir gerne:

Andrea Keller ak@hueller-medienwerkstatt.de

„Zirkus für ALLE“ – Inklusives Sommer-Zirkus-Projekt mit Übernachtung

Vom 18.23. Juli heißt es: Zirkus ist Spiel und Spaß, Bewegung und Fantasie.


Dazu laden wir in den Sommerferien nach Hüll (Drochtersen/ Landkreis Stade) ein. JEDE*R kann mitmachen. Ob Alt oder Jung, mit oder ohne Behinderung ob aus Syrien, Ukraine aus Drochtersen oder sonst woher. Zusammen werden wir alles ausprobieren was an Zirkus Spaß macht: Jonglieren, Akrobatik, BalanceKünste, Clownerie jeder und jede nach ihren Möglichkeiten und Interessen.
Die Anleitung machen erfahrene ZirkusPädagog*innen. Nicht Höchstleistungen sind wichtig, sondern
Spiel und Spaß stehen im Vordergrund, sich selbst ausprobieren und über sich hinauswachsen. In der Freizeit gibts spannende erlebnispädagogische Angebote oder einfach Zeit zu chillen und auszuruhen.


Die Zirkustage sind mit Übernachtung und Vollverpflegung.
Wir werden eine Gruppe von rund 25 Menschen sein. Diese FerienMaßnahme ist KOSTENLOS.
 

Bei Interesse nehmen Sie bald Kontakt zu uns auf.
Kontakt und weitere Informationen:
Mona Hirsch zirkus@huellermedienwerkstatt.de
Jochen Schüller js@huellermedienwerkstatt.de / Tel: 0179 1095737


Ort: ABCBildungs und Tagungszentrum
Bauernreihe 1 21706 DrochtersenHüll
Datum: Montag, 18.7. Samstag 23.7.2022

 

Ein Projekt der Hüller Medienwerkstatt gefördert mit Mittel des Bundes / NEUSTART Kultur Programm2