Focomotion

Zwei Wochen in den Sommerferien mit Parkour und Hip Hop fur junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren

Die Hüller Medienwerkstatt ladt in Kooperation mit dem ABC Hüll in den Sommerferien Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Kehdinger Land ein, zwei Wochen mit Parkour und Hip Hop zu experimentieren. Ein Parkourtrainer und eine Choreographin werden eine Woche mit den Teilnehmenden arbeiten. In der zweiten Woche wird ein Teil der jungen argentinischen Tanztheatergruppe Fuera de Foco dazustoen, die im Zuge der Kinderkulturkarawane in Europa auf Tour sind. Gemeinsam wird eine Performance einstudiert, die dann an verschiedenen Orten im offentlichen Raum des Kehdinger Landes aufgeführt wird. Für ein filmisches Tagebuch werden die zwei Wochen von einer Filmemacherin begleitet. Geprobt und übernachtet mit Vollverpflegung wird in den Räumen des ABC Bildungs- und Tagungszentrums in Hüll.

 

Wer kann teilnehmen?

 

Die Veranstaltung ist offen fur junge Menschen zwischen 1627 Jahren, unabhängig von deutschen Sprachkenntnissen.

Egal ob du Erfahrung mit Tanz oder Parkour hast, schon mal gefilmt oder Theater gespielt hast oder alles für dich neu ist, du bist herzlich eingeladen! Du kannst im Workshop viel mit Bewegung ausprobieren und Neues lernen, aber dich auch hinter der Kamera austoben. Wir wunschen uns, dass alle sich gut fühlen und Spass haben konnen.

Das Team

Paul van Kaldenkerken
praktiziert, lehrt und erforscht Parkour seit mehr als 10 Jahren. Neben den Techniken und Methoden dieser Disziplin interessiert er sich besonders fur die dahinter liegende Philosophie und das transformative Potenzial von Parkour. www. metropolisparkour. com

Lilli Thalgott
ist Kamerafrau und Filmemacherin. Sie arbeitet mit einer Bandbreite von filmischen Formaten in unterschiedlichen Projekten. Das faszinierende beim Filmemachen ist fur sie neben dem finalen Produkt die Arbeit im Team, der Prozess der Entstehung und das gemeinsame Erforschen der Moglichkeiten von visuellen Medien. www. thalgott. de

Sophia Guttenhofer
ist Choreographin und Bewegungsvermittlerin und hat schon mehrfach Performances an offentlichen Platzen gezeigt. www. sophiaguttenhoefer. de. Sie ist die Koordinatorin des Projektes und mit Lilli Teil von Kreaturenkollektiv, einem Zusammenschluss von Kunstschaffenden. www. kreaturenkollektiv. de

Fuera de Foco
https: //kinderkulturkarawane. de/wp/fueradefoco/ ist eine Tanzgruppe aus Buenos Aires in Argentinien, die im Sommer durch Europa touren. Sie haben eine Buhnenshow und geben Workshops in denen sie mit Hip Hop und Parkour arbeiten. Sie sind Teil der Organisation Crear vale la pena (CVLP), die aus der Uberzeugung heraus entstand, dass Kunst ebenso wichtig zum Leben ist wie Essen, Trinken und Arbeit. Ihr Motto: Um das Unmogliche zu erreichen, braucht man nur etwas langer. Die Fuera de Foco Crew formierte sich vor etwa vier Jahren unter Leitung von Romina Sosa. Ziel ist Jugendliche zu ermutigen, durch den Tanz ihre Personlichkeit zu starken und eine Moglichkeit des Ausdrucks zu finden.

Zeiten und Anreise

Beginn
Montag, 16.08.2021 um 12.30

Ende
Samstag 28.08.2021 um 12:00

Der nachstgelegene Bahnhof ist Himmelpforten, das liegt im Gesamtbereich des HVV.

Wir holen dich gemeinsam mit anderen Teilnehmenden am 16.08. vom Zug, der um 12:08 Uhr in Himmelpforten ankommt ab, und bringen dich am 28.8. zum Zug, der um 12:51 Uhr abfahrt. Dazu fragen wir im Anmeldeformular ab, ob du ein Shuttle brauchst.

Wenn Du zu der angegebenen Zeit nicht in Himmelpforten bist, kannst Du Dir ein Sammeltaxi bestellen. Das muss eine Stunde vor gewunschter Zeit angefragt werden. AST Sammeltaxi: 04141 / 123123

Teilnahmebeitrag

Der Teilnahmebeitrag beruht auf Selbsteinschatzung zwischen 80 und 200 Euro, je nachdem was du zahlen kannst. Inklusive Ubernachtung in Zwei- bis Mehrbettzimmern, Vollverpflegung und Shuttle.

Die Veranstaltung kostet Geld, wir wollen aber niemanden ausschlieen. Deswegen bieten wir unterschiedliche Preise an. Wenn du den Teilnahmebeitrag gar nicht aufbringen kannst bist du dennoch herzlich eingeladen. In dem Fall schreib bitte eine kurze Mail an sg@abc-huell. de.

Veranstaltungsort

ABC Bildungs- und Tagungszentrum, Bauernreihe 1, 21706 Drochtersen-Hull, www. abc. huell. de

Fragen?

Wende dich an Sophia Guttenhofer: sg@abc-huell. de, Telefon 0163 5560643

Corona

Wir achten Corona-bedingt auf genug Abstand und die Hygieneregeln und behalten die aktuelle Situation im Blick. Mehr uber unser Hygienekonzept: https: //www. abc-huell. de/abc-hygienekonzept/

Dieses Projekt wird gefördert vom Fonds Soziokultur und der Stiftung Niedersachsen.