KLIMACLIPS – der Wettbewerb (Einsendeschluss: 1. März)

Wasser sparen, Plastik vermeiden, Secondhand–Kleidung kaufen, weniger Fleisch essen, aufs Fliegen verzichten, sich auf Kundgebungen für eine andere Klimapolitik einsetzen oder Verantwortliche aus -Politik und Wirtschaft zur Rede stellen … es gibt viele konkrete Forderungen, was wir dazu -beitragen können, um den Klimawandel zu stoppen. Da geht aber noch mehr: Was sind eure – verrückten, 
fantasievollen, utopischen, witzigen, zwingend notwendigen – Ideen fürs Klima?

Wir suchen Schulklassen und Jugendgruppen mit den besten Werbe-Ideen für den Klimaschutz.

Werbung, die richtig gut gemacht ist, erreicht viele Menschen. Sie macht Spaß, regt zum Nachdenken an, informiert, öffnet den Horizont und macht Lust, selber etwas auszuprobieren. Wir wollen zusammen mit euch Werbeclips produzieren, die in ausgewählten Kinos über die Leinwand flimmern. So werden eure Klimaschutz-Ideen von vielen Menschen gesehen und diskutiert.

Sendet eure Foto-Story, euer Drehbuch mit Storyboard oder ein Handyvideo ein.

Klimaschutz geht uns alle an und viele Maßnahmen können wir nur gemeinsam umsetzen. Das
gleiche gilt für Werbung und Videoproduktionen. Der Klimaclips-Wettbewerb richtet sich daher 
an Teams – an Schulklassen und Jugendgruppen mit Menschen ab 14. Jahren. 
Reicht eure Ideen als Foto-Story, als Drehbuch mit Storyboard oder als Handy-Video ein. Ihr
müsst keine Foto- oder Filmprofis sein – was zählt, das ist eure Idee: Eine Jury wählt die
kreativsten, originellsten, unterhaltsamsten, überraschendsten Beiträge aus.

Bringt eure Idee zusammen mit uns auf die Kinoleinwand.

Zu gewinnen gibt es eine 3-tägige Klassenfahrt oder Gruppenreise mit Klima- und Filmworkshop,
inklusive Unterkunft und Verpflegung im ABC Bildungs- und Tagungszentrum in Drochtersen-Hüll.
Die vier besten aller eingereichten Ideen entwickeln wir zusammen mit euch weiter, und wir 
produzieren sie zusammen mit euch als Werbeclips für die große Kinoleinwand.

Informationen über uns und Anmeldung mit Einsendeschluss 1. März 2020.

Ihr wollt wissen, wer wir sind und wem ihr eure Ideen liefert? Oder ihr seid nicht sicher, ob oder wie eure Schulklasse oder Gruppe mitmachen können? Meldet euch bei uns und wir finden einen Weg.

Informationen, Anmeldeformular sowie Tipps und Links zu Werbung, zu Fotostory, Drehbuch und Storyboard oder Video-Produktion gibt es auf unserer Internetseite.

Fragen zum Wettbewerb beantworten wir gerne:

Andrea Keller ak@hueller-medienwerkstatt.de